Philosophiert Frei! – die Zweite!

Oh nein, schon das letzte PhiloFrei in diesem Semester… „Aber halt!“, schreien die aufgebrachten Physiker*innen und starren verwirrt auf ihre Übungszettel, „unsere Differenzialgleichungen sagen uns, dass es vielleicht doch das erste PhiloFrei im Semester ist!“, die Mathematiker*innen lachen nur, die Philosoph*innen zweifeln und trinken…

Also kommt und lauscht, wenn CLEMENS GIESEN euch über Zeit und Symmetrie belehrt und in tiefen Zweifel verfällt, angesichts der Frage, ob die Physik den wirklich ALLES erklären kann. Die Respondenz hält SVENJA SCHIMMELPFENNIG.

Erinnert euch jetzt schon an den Weinumtrunk, das Tinderdate mit der Fachschaft, das Sommermärchen eures Lebens und entscheidet euch in 4.016 zusammengekommen zu sein.

 

Wann? 06.06.2019 19:30
Wo? 4.016 (Hauptgebäude)

Wir freuen uns auf Euch!

Die Phachschapht <3

Philosophiert Frei! – Die Erste!

Auch dieses Semester findet unsere Veranstaltungsreihe Philosophiert Frei! mit Vorträgen von Studierenden für Studierende statt.

Der erste Termin ist bereits nächste Woche und bietet Euch die ideale Gelegenheit, Euren Geist aus dem österlichen Schokoladen-Sumpf herauszuziehen.

Da versucht es doch tatsächlich der böse Nietzsche, die Vernunft aus der Sprache zu scheuchen. Ob es ihm gelingen wird, erfahrt Ihr bei uns!

KLAUS SCHULTE hält einen Vortrag über „Die Schlingen der Grammatik“ und fragt, ob Nietzsche die Vernunft zertrümmert, ALBERT TÖWS respondiert, ihr diskutiert und bangt.

Am Ende bleiben traurige Fiktionen, große Metaphern, vernünftiger Wein und Ihr werdet Euren Freunden sagen, Ihr hättet einen schönen Abend verlebt (p.s. bringt doch Eure Freunde einfach mit, dann müsst Ihr ihnen gar nichts mehr sagen! ha!)

 

Wann? 25.04.2019 19:30
Wo? 4.016 im Hauptgebäude

 

Wir freuen uns auf Euch!

Eure Fachschaft