Call for Abstracts – Philo Frei!

Vorträge gibts an der Universität haufenweise. Gute, schlechte, langweilige, viel zu komplizierte, die, die dich noch die nächste Woche zum Nachdenken bringen, die, die euer Leben verändern, die, für die es nach Abgabe eines Protokolls zwei Creditpoints gibt.

Und dann die, die ihr selbst haltet. Wir wollen unsere Philo-Frei-Reihe weiterführen und suchen eure Themen. Fragen, die ihr stellen wollt, Probleme, an denen ihr arbeitet.

Reicht uns bis zum 15. August einen Abstract (eine halbe Seite genügt) an fs-philo@uni-köln.de ein, in dem ihr kurz vorstellt, was ihr vorhabt und benennt, wenn ihr wollt/habt, eine*n Respondent*in. Es macht nichts, wenn ihr euch noch nicht mit allem auskennt, jedes Level ist willkommen. Versucht es einfach!

Wir sind schon sehr gespannt auf ein neues Semester Philo Frei!

Philosophiert Frei!

Philofrei SoSe 16Auch in diesem Sommersemester darf unsere Vortragsreihe „PhilosophiertFrei!“ von Studenten für Stundenten nicht fehlen, bei der schon das ein oder andere Mal Gehirne strapaziert wurden – sei es durch Wein oder philosophische Probleme.

Dieses Semester gibt es drei Vorträge:

12.05.2016 Alexander Pschera: „Ist eine Menschheit besser als keine Menschheit?“ Respondent: Jan Niklas Linnemeier
02.06.2016 Benjamin Hilbricht: „Moralische Eliten“ Respondent: Kai Breucker
23.06.2016 Marvin Beringer: „Keine Rechte für Utilitaristen“ Respondent: Matthias Schwarz

Vertraut ist das Prozedere: Es gibt einen VORTRAG eines Studierenden, eine RESPONDENZ mit Kritikpunkten oder Denkanstößen, eine DISKUSSION mit allen Teilnehmenden und im Anschluss einen WEINUMTRUNK in gemütlicher Atmosphäre.

Neue Sprechzeiten für studentische Beratung

Unser Lieblingsberater Benjamin Hilbricht wird euch auch im neuen Semester weiterhelfen. So lange die Vorlesungen noch nicht anfangen, verabredet euch mit ihm unter fs-philo@uni-koeln.de, mit Beginn der Vorlesungszeit gibt es wieder Sprechstunden im Fachschaftsraum 5.105, zu denen ihr ohne Anmeldung kommen könnt.

Die Sprechstunden sind dienstags, 13h – 13.45h und donnerstags, 16h – 16.45h.